11.08.2008

Rosen und Herzen

Gestern hab ich nicht wirklich genäht, obwohl ich es mir vorgenommen habe, stattdessen habe ich mein Nähmzimmer/Büro/Spielzimmer/ gründlichst aufgeräumt, alle Fenster geputzt, gesaugt, gebügelt, sortiert etc.

Vor einiger Zeit hab ich schon dieses kleine Deckchen mit Rosenstoffen genäht. Ich habe diese Stoffe gesammelt um meinen Traum von einer Decke wahr zu machen. Um zu sehen ob die Stoffe so harmonieren wie ich mir das vorstellte hab ich dieses kleine Deckchen genäht. So ähnlich stelle ich mir dann meine große Decke vor. Ich habe mir vorgenommen damit diesen Herbst zu beginnen. Habe 1 Jahr fleißig gekauft, gesammelt und jetzt alles beieinander vom Rückenstoff, Fliess, Sprühkleber, Garn und natürlich die Stoffe.


So hab ich dann gestern nur noch bereits genähtes ausgestopft, Nähte geschlossen und des Patchworkerinnen Last - da ein Knopf angenäht, ein Reisverschluß erneuert, da ein Hosensaum nach oben genäht.... und ein paar Sachen vorbereitet.

Kommentare:

FeLan hat gesagt…

Das wird bestimmt eine wunderschöne Decke bei den tollen Stoffen. Das Deckchen ist ganz herzig. LG Susi

Biene hat gesagt…

Traumhaft schön!!!
Diese Stoffe sind wundervoll!
Und daraus eine ganze Decke - die wird fantastisch werden!

Ich komme hier gar nicht mehr weg von deinem Blog. Dabei habe ich heute soooo viel zu tun. Das werde ich jetzt auch in Angriff nehmen.

Liebe Grüße und bis bald,

Biene

Rosefairy hat gesagt…

Oh, das sieht ja so schön aus!

Liebe Grüße,
Rosefairy