12.10.2008

Musterblock - Meinung gefragt bitte um Hilfe



Hallo,


beim Durchstöbern heute von meinen Stoffkisten, hab ich so allerlei entdeckt. Bin dann bei den weihnachtlichen Stoffen hängen geblieben. Ui dachte ich so viele. Mir kam de ne Idee! Einen Weihnachtsquilt - ok muß ja nicht für 2008 mehr sein *räusper* - Also die Schnipselkiste durchsucht und einen kleinen Crazy-LogCabin genäht. Um zu sehen wie die Farben und Muster zusammen wirken, in den Tönen hab ich noch mehr Stoffe. Jetzt dachte ich an einen einfachen LogCabin sowie es immer in den alten Debbie Mumm Panels drumherum ist, nur wie breit die Streifen die einzelnen Blöcke insgesamt, sortiert nach Farben oder einfach so wie es kommt. Sagt mir einfach mal Eure Meinung. Stoffe hätte ich genügend, hab gar nicht alle in den Crazyblock hineingebracht. Das wäre ganz lieb, denn Ihr habt ja alle soviel mehr Erfahrung wie ich.



Nachtrag: Danke für Eure Tipps, ganz lieben netten Kommentare. Ich werde das Projekt erstmal ruhen lassen, da ich jetzt zuerst meine angefangene Decke fertigmachen werde sowie die div. Weihnachtsgeschenke. Den Musterblock hab ich in einen Bilderrahmen getan und neben meine Nähmaschine gestellt, so hab ich ihn immer im Blick und verliere meine Idee nicht aus den Augen. Werde sicher noch das eine oder andere Stöffchen dazufinden und dann in 2009 starten.
LG
Uschi

Kommentare:

Frauke hat gesagt…

so wirkt es recht lebhaft,gerade die verschiedenen Breiten und Farben gefallen mir sehr gut---
kannst du auch einmal mehrere Blöcke zusammenlegen, wie dann die Fernwirkung ist?

ich habe mal in Blockhaus eine Weihnachtsdecke im Schnellverfahren genäht, sie liegt nun immer unter dem Baum, und da habe ich auch viel Stoffreyte vernäht nach Farben alledings sortiert, sie liegt aber noch im Weihnachtskarton
Frauke

lille stofhus hat gesagt…

Die Stoffauswahl ist super. Schön weihnachtlich leuchtend, aber nicht zu aufdringlich.
Bin gespannt, wie es weiter geht.

Ich danke Dir auch für Deinen netten Kommentar.

Liebe Grüße
Gela

gib stoff biene hat gesagt…

Das wird auf jeden Fall super aussehen.Ich habe mal eine Sommerdecke so genäht...ein Teilo davon, kannst du im Blog sehen,unter dem Heißluftfön....Es ist auch eine gute Resteverwertung.
Liebe Grüße
Gisela

CRAZYCHRISTINE hat gesagt…

ich finde die Stoffauswahl sehr schön.
Ich habe einen ähnlichen in meinem Blog mit roten weihnachtlichen Stoffen, und ich bin gespannt wie deiner aussehen wird.
Kompliment.

Liebe Grüsse Christine

Lotusblüte hat gesagt…

Liebe Uschi, erst einmal vielen lieben Dank für deinen netten Kommentar auf meinem Blog :o))
Deinen Crazy-Blog finde ich sehr schön und vorallem gefallen mir Deine ganzen Topflappen besonders gut -eine schöne Woche wünsche ich Dir und vielleicht können wir unsere Blogs ja verlinken wenn Du magst? Ganz liebe Grüße von Gaby

Herzblatt hat gesagt…

Dein Crazy Log Cabin ist super schön....sehe den Weihnachtsquilt schon vor mir.....2009.....:-))))....aber er wird mit Sicherheit toll !!!
LG
Iris

Simone hat gesagt…

Hallo Uschi,
ich finde deinen Block sehr reizvoll und schön. Im Kurs habe ich gelernt, dass bei LogCabin die Mitte immer rot sein soll. Doch ich finde, dass man dadurch den Blick zu sehr in die Mitte lenkt. Du könntest noch weitere dazu nähen und dann erst mal schauen wie der Effekt ist.

Liebe Grüße
Simone

Sabine K. hat gesagt…

Auch ich finde den Block schön, mach ruhig so ungleichmäßig weiter. Wenn es Dir dann zu bunt werden sollte mache ruhigere, einfarbige Streifen dazwischen!
LG
Sabine