28.11.2008

Sternentischdecke

Hallo,

es ist vollbracht die Sternentischdecke aus dem Patchwork-Weihnachtskurs ist fertig.

Diese ist ein Weihnachtsgeschenk für meine Mama.


Die anderen kann ich leider nicht zeigen, da sie für den Weihnachtswettbewerb "Rot und Weiß" bei Katrin Klose sind http://www.katrinspatchwork.privat.t-online.de/4579/13997.html.
Ich habe gerade vorhin es noch fristgerecht geschafft die Fotos per Email zu übermitteln. Bin mal gespannt.

Ach ja schaut mal das ist mein "Schaffensplatz" - aufgeräumt natürlich :)

PS: Hinter meinem Rücken ist dann noch ein Tisch *räusper* den zeig ich lieber nicht.

LG
Uschi

26.11.2008

Schöne Geschenke

Hallo,
habe gestern von meinen Lieben ganz tolle Geschenke bekommen. Von meinen Kindern und meinem Mann jeweils einen Gutschein vom Patchworkladen - ihr müsst wissen, ich wohne nur drei Minuten von einem solchen wunderschönen Laden entfernt -. Und von meiner Mama hab ich einen superschönen selbstgemachten Adventskranz bekommen.
Aber seht selber.

21.11.2008

Alles im Griff

Hallo,
nach dem ich ja doch mehr oder weniger mit der Zahngeschichte (Kieferop Wurzelspitzenentferung) außer Gefecht war. Mir ging es gar nicht gut, hatte nichtmal richtig Lust zu nähen oder Stoffe zu sortieren, bin irgendwo ziellos durch die Blogs gereist. Hatte dann von Dienstag auf Mittwoch eine Panikattacke weil ich einfach das Gefühl hatte es gibt Komplikationen wie Eiter, dann hatte ich ja noch ein Provisoriumzahn und und und, aber dank meiner lieben Zahnärztin gestern ist das Provisorium ausgetauscht, die Entzündung abgeklungen dank starkem Antibiotika. Bin noch etwas schlapp und müde, aber eindeutiges Zeichen der Besserung ist, dass ich doch gestern eine Weihnachtstischdecke genäht habe und wieder Spaß am Nähen habe.


Und dann gönnte ich mir noch ein Buch "Alles im Griff" von Anna-Pia Godske-Rasmussen. Das Buch ist super super toll und hat viele Taschenideen und Kleinigkeiten wie Börsen, Handytäschchen usw. Hab das Buch bei Katrin Klose bestellt es kam gestern mit der Post.

16.11.2008

Ich heiße Rudi

und wohne über die Weihnachts- und Winterzeit hier. Hallo! Endlich hat sie mich fertiggemacht. Ich bin schon ein ganzes Jahr ein Ufo. Ok ich geb es zu das mit den Ohren das war nicht so ihr Ding, aber sie hat es doch noch ganz gut hingekriegt, aber seht selber:

12.11.2008

Meine "neue" Nähmschine


Hallo,
so heute kam sie mit der Post. Meine neue Nähmaschine. Ich hatte mir vor zwei Jahren als ich mit Patchwork anfing die Pfaff 2025 gekauft - ganz bescheiden Nutzstiche und zwei Quiltstichte. Aber schon nach wenigen Monaten fehlte mir etwas Zierstiche, dies und das. Vor ein paar Tagen konnte ich dann in einem PW-Forum eine Pfaff 2048 gebraucht, gerade mal 1 Jahr alt kaufen und auch gleichzeitig meine verkaufen. Da war natürlich die Freude groß bei mir sowie bei den Kaufpartnern.
Ich tue ja schon lange rum, aber dann wieder das liebe Geld, Fragen wie: Muss das wirklich sein? usw...
Aber jetzt ist es vollbracht. So jetzt werde ich mal die Nähmschine ausprobieren.
LG
Uschi

05.11.2008

MEIN GEWINN

Hallo,
heute als ich von der Arbeit heimkam fand ich vor der Tür ein Päckchen.
Ah dachte ich zuersteinmal schnell kindersicher verstaut und nun ist Mama für ne Stunde alleine zu Hause und kann ungestört ihr Geschenk öffnen.
Ganz lieben Dank Elisabeth!http://patchlisel.blogspot.com Das Grün passt ideal zum viel zu späten oder frühen Frühjahrswetter - warm, strahlend blauer Himmel, ein paar Spitzen von den Osterglocken spicken schon wieder raus -.

Leider kann ich die Schoki nicht niedermachen, da ich große Zahnprobleme habe und vorraussichtlich diese Woche oder Anfang nächster Woche noch zum Kieferchirurgen muß.
Aber wenn das dann vorbei ist dann gehört die mir ganz alleine!
Also nochmals ganz lieben Dank Elisabeth.
LG
Uschi

03.11.2008

Es weihnachtet ein bisschen

Hallo,
gestern wollte ich noch irgendwas nähen, wußte nicht recht was, kramte ein bisschen in der Kiste, ein bisschen in der Kiste und blieb bei der Krabbelkiste hängen. Und so hat eins das andere ergeben und nun hab ich meine 1. Weihnachts-AMC genäht.

01.11.2008

Konkurrenz im eigenen Haus

Hallo,

meine Tochter, 9 Jahre, war am Freitag im PW-Nähkurs dort hatte sie eine wunderschöne Nackenrolle genäht. Die Stoffe waren bereits vorbereitet, d.h. geschnitten und konnten so nach Anleitung zusammengenäht werden (5 Stoffstreifen und zwei Randstreifen, eine Kordel, ein Raster, eine Beschreibung). Anja hat auf jedenfall nicht wie Mama ein Ufo heimgebracht .
Bei der Anmeldung durften Sie ihren Farbwunsch (blau, gelb, rot, grün) sagen - aber es blieb bis zum Kursbeginn geheim was genäht wurde.

Das ist dann Anjas Nackenrolle:




Sie hatte mächtig Spaß und hat mit Begeisterung Wellen genäht und verziert mit Stichen. Heute mittag hat sie dann noch für Ihren Bruder eine genäht, der unbedingt auch eine haben wollte - Zwillingssyndrom *grr* -. Da ich nicht mehr ganz so lange Streifen hatte (40 cm) haben wir etwas angestückelt. Auch hier habe ich nur die Streifen zugeschnitten. Ein paar kleine Handgriffe von mir, aber Anja hat das alles ganz alleine super hingekriegt.


Und das ist die für ihren Bruder:

Anja wollte unbedingt, dass ich ihre Sachen auf meinen Blog stelle.