11.02.2009

Mich hat es erwischt

Hallo,
boah jetzt bin ich krank, ich liege (fast) flach. Mein Mann war/ist auch krank, mein Sohn letzte Woche, meine Tochter konnte heute nicht zur Schule. Wir haben diese blöde Virusgrippe.
Ja und was mich am meisten ärgert meine Kollegen im Geschäft, die kommen Husten und Schnupfen sich die Seele aus dem Leib, stecken alle an und rühmen sich noch wie stark sie sein können, bleiben 1 Tag zu Hause und kommen noch kränker wieder.boah ich könnte.....
Verwantwortungslos sag ich nur nicht nur sich selber, sondern den anderen gegenüber auch wir haben ja ein Großraumbüro, im Einzelbüro geht sowas ja noch.

Jetzt bin ich krangeschrieben und trau mich nicht zu Hause zu bleiben... Jetzt geht es bei mir noch, da ich kein Fieber und so habe, sondern nur den Husten aber trotzdem.

Liebe Grüße Uschi

Kommentare:

Herzblatt hat gesagt…

Recht hast Du!!!! Wenn man krank ist mit einem ansteckenden Virus gehört man ins Bett oder zumindest nach Hause...da sehe ich genauso.
Ich wünsche Dir auf jeden Fall gute Besserung !!!
LG
Iris

lille stofhus hat gesagt…

Wenn Du krank geschrieben bist, solltest Du auch zu Hause bleiben.
Was Deine Kollegen machen ist ja unmöglich.
Dir wünsche ich baldige Genesung!

Liebe Grüße
Gela

Pusteblume hat gesagt…

Was Du da schreibst kommt mir bekannt vor...
Ich vertrete auch die Meinung, wer eine ansteckende Krankheit hat - auch wenn es "nur" eine starke Erkältung ist - soll zu Hause bleiben und nicht die anderen anstecken!!!
Da Du krankgeschrieben bist, musst Du nun wirklich kein schlechtes Gewissen haben, zu Hause zu bleiben - außerdem DARF ein krankgeschriebener Arbeitnehmer auch nicht arbeiten.

Also kurier Dich zu Hause aus.
Ich wünsche Dir gute Besserung
Susanne

Susanne hat gesagt…

Liebe Uschi,
ich wünsche Dir in jedem Fall gute Besserung, dass Du schnell wieder auf die Beine kommst. Nicht für den Job, nein, für Dich.
Fühl Dich gedrückt
Liebe Grüße
Susanne

Calines hat gesagt…

Hallo liebe Uschi,

Du Arme, werd ganz schnell wieder gesund!

Liebe Grüße und einen dicken Knuddler
Heidi

PS: Mit der Adresse ist ok :o) und mach Dir keine Gedanken wegen der Klamotten usw.

chris hat gesagt…

Gute Besserung, ich ärgere mich über sowas auch immer, aber bei uns war auch schon die Oma der Kinder echt ganz stark erkältet und kommt trotzdem zu uns... eine knappe Woche später hatte der arme Kleine drei Tage über 40 Fieber und war insgesamt eine Woche richtig dringehangen. Wer hat das vor lauter Husterei ständig vollgekübelte Kinderbettchen ständig überziehen dürfen ...? LG Christine

blackanna hat gesagt…

Liebe Uschi,
ärgere Dich nicht über andere Leute, die änderst Du sowieso nicht. Aber gut verstehen kann ich Deinen Ärger. Ich denke auch, man sollte im Haus bleiben, wenn man krank ist und nicht die nächsten Mitmenschen anstecken.

Dir wünsche ich gute Besserung und lass es einfach ruhig angehen. Da brauchst du überhaupt kein schlechtes Gewissen zu haben.

Ganz liebe Grüße
Monika

entli hat gesagt…

Hi Uschi,

ich wünsche Dir ganz gute und schnelle Besserung, auch Deinen Lieben.
Mist, wenn man eigentlich soolala ist, aber, der Doc hat schon recht;
Du brauchst auch etwas ruhe... nimm Dir die Zeit.

Drück Dich ganz lieb, aus der Ferne(wegem anstecken)

Herzlichst silvia

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Wünsche dir ganz schnelle, gute Besserung.
Kann mich da den anderen auch nur anschließen...wenn man krank ist, sollte man zu Hause bleiben.
Liebe Grüße
Gisela