26.04.2009

Nicht wirklich viel - Garten, verschiedenes, weihnachtliches

Hallo,
gestern waren wir den ganzen Tag im Garten. Herr Stoffrausch hat sich um die vielen vielen wunderschönen Blumen im Rasen gekümmert. Einmal quer und längs mit dem Rasenmäher drüber und weg waren sie.
Ich habe zusammengewachsenes getrennt, umgesetzt, eingetopft und umgetopft, weggeworfen, Ableger gemacht usw. Man kann durchaus sagen vorher-mitte - das nachher dauert dann noch etwas länger.

Diese Woche hatte ich schon einen kleinen Weihnachtstick habe angefangen meinen Weihnachtsquilt neu zu berechnen und von 300 Streifen gute 200 schon zugeschnitten. Da mich jetzt doch ein Ergebnis interessierte hab ich einen Blog genäht. Na ja noch kann ich mir nicht so richtig vorstellen ob es was wird - 20 Blöcke 30 x 30 cm und dann einen breiten Rand (15 cm) rot, Binding aus den Resten.
(Kritik und Anregungen nehme ich gerne entgegen!)
Und hier noch Kleinigkeiten - gerahmtes und ein Täschchen.

Liebe Grüße
Uschi

Kommentare:

blackanna hat gesagt…

Hallo Uschi,
Bei dem Wetter ist Gartenarbeit wohl Pflicht ;).
Alle Achtung, Du bist ja echt vorausschauend!!! Jetzt einen Weihnachtsquilt zu planen ist eine tolle Idee! Viel Spaß dabei!
Ganz liebe Grüße
Monika

bianca hat gesagt…

Toll, dass du jetzt schon an Weihnachten denkst. Man kann ja nie früh genug anfangen und wenn es denn ein großes Projekt wird, brauch man ja auch genügend Zeit.
Bianca

Cattinka hat gesagt…

Ist es nicht toll wie ein Rahmen eine kleine Patcherei hervorheben kann? Dein Brustbeutel gefällt mir auch gut und Dein log cabin Block schaut schon richtig weihnachtlich aus, ich kann mir gut vorstellen dass das einen tollen Quilt gibt.
LG
KATRIN W.

entli hat gesagt…

Du bist mutig!!! zuerst Gartenarbeit und dann an die Nadel*grins*

schöne Sachen hast du gezaubert*drück*

lieber Gruss und guten Wochenstart
herzlichst silvia

p.s. hab es doch auch am SA gemacht!zuerst Blumen eingetopft und dann Hände dick eingecremt, und die Nadel!!!naja es ging

barbaras countryhome hat gesagt…

Hallo Uschi, ja die Gartenarbeit hält uns wohl zur Zeit alle ganz schön auf Trapp. Nach dem langen Winter tut das aber so richtig gut.
Das finde ich ja toll, dass Du jetzt schon mit Deinem Weihnachtsquilt anfängst. Er sieht jetzt schon richtig toll aus und ich bin auf das Endergebnis richtig gespannt.
Ganz liebe Grüße Barbara

Herzblatt hat gesagt…

Es ist sehr schlau, jetzt schon mit dem Weihnachtsquilt zu beginnen!!! Hinterher läuft einem immer die Zeit davon.
Das Blöckchen sieht doch sehr schön aus!!
LG,
Iris

Rita hat gesagt…

Hallo Uschi
Dein schönes Kissen im Hauptbild oben ist ja super schön und auch die anderen Sachen sind ja oberhammer!!¨;)
Da hast Du aber viel Abwechslung, Weihnachten ist ja schon bald;)
Ganz liebi Grüessli Rita