30.05.2009

Wieder hier vom hohen Norden

Hallo,
melde mich wieder anwesend! Wir kamen heute von unserem 8-tägigem Urlaub auf der Halbinsel Eiderstedt zurück. Es war einfach traumhaft. Wir hatten sehr schönes Wetter. Einfach herrlich war alles. Spaziergänge zum Leuchtturm, Wattwandern, Kuchen essen "satt" in Tating - echt gigantisch dieses Cafe. Die Kinder hatten Ihre Freude auf dem Bauernhof, welchen wir nur empfehlen können http://www.nordfriesisch.de/landfrieden/index.htm . Alles TippTopp in Ordnung. Für Kinder und auch Erwachsene ein Paradies direkt hinterm Deich und optimal zentral gelegen für allerlei Unternehmungen.
Badestrand Vollerwiek

Wattwandern bei St.-Peter-Ording Ortsteil Böhl - der Schwarze Mann im Vordergrund gehört zu mir:) Die Kids sind hinter mir und sammeln eifrig alles mögliche Getier.
Ja und in Husum bin ich quasi nichtsahnend über einen Patchwork- und Handarbeitsladen gestolpert. Meine Tochter rief Mama schau mal da ist ein Tildaplakat - jepp und weg war ich mit meiner Tochter. Die Männer haben sich zum nächsten Fischimbiss davongemacht. Boa da gab es schon längst nicht mehr überall zu bekommende Stoffe von Debbie Mumm und Co. Eine wahre Fundgrube.

Ja und im hofeigenen Verkaufsraum wurde das hier zum Verkauf angeboten: ENTLIS. Welch eine Freude diese kleinen gelben ganz hoch im Norden anzutreffen - huhu Silvia!!

Und die Tage gibt es dann Bilder von meinen Einkäufen und diversen Stoffposteingängen und weichen Umschlägen während meines Urlaubs.
Liebe Grüße
Uschi

21.05.2009

Bin dann im Urlaub

Hallo,
also nun ist es soweit heute großes Packen und morgen früh gegen fünf Uhr früh fahren wir in Urlaub. Da wir tief im Süden wohnen werden wir mit genügend Pausen sicher 9-10 Stunden unterwegs sein.
Wir fahren nach Vollerwiek, kurz vor St.-Peter Ording wo wir eine Ferienwohnung auf einem wunderschönen Bauernhof gleich hinterm Deich haben.
Mein Sohn fragte diese Woche schon den Papa ob Mama die Nähmschine mitnehmen darf - schon alleine diese Aufmerksamkeit echt toll, aber den Kommentar von meinem Männe.....
Was mich besonders freut, dass alle Post bis auf eine Auslandssendung alle Tauschpartner erreicht hat. Da waren die Gelben ja mal fix.
Wünsche Euch allen eine schöne Pfingstfeiertage und kreative Zeit, den Radolfszellern eine wunderschöne Ausstellung.


Liebe Grüße
Uschi

18.05.2009

Weiche Post - Tauschschulden und Überraschungpost

Hallo,
heute habe ich (nach wohl doch längerer Reisedauer) einen klitzekleinen weichen Umschlag mit ganz tollem Inhalt erhalten. Ein Freundschaftskissen von Susanne http://suhespatchworld.blogspot.com/und dazu noch etwas Glitzerkram und Knöpfe welche ich in einem erbitterten Zweikampf gegenüber meiner Tochter verteidigen musste wir haben uns dann auf halbe halbe geeinigt. Danke! Echt wunderschön. Nur das Kissen hat sie nicht bekommen!

Ja und dann hab ich es endlich geschafft meine längst überfällige Tauschpost an Elvira http://elviraundpatchwork.blogspot.com/zu verschicken. Von Ihr hab ich schon vor längerem zwei wunderschöne Freundschaftskissen erhalten sowie noch die eine oder andere Überraschungspost heute den Gelben zu übergeben.

Viel Freude damit und ich hoffe es gefällt Euch. Ich hoffe jetzt nur dass das oberste ankommt, das erste scheint wohl verschütt gegangen zu sein.
LG
Uschi
die am Freitag in Urlaub fährt, noch nichts aber auch gar nichts eingekauft, gerichtet hat, im Geschäft es drunter und drüber geht und ich Zahnbeschwerden habe, die Schule noch mit dem einen oder anderen Test, Bundesjugendspielen die Kinder beglückt und ich mit überhaupt nichts in die Pötte komme - also wie ommer in unserem Hause - Alarmstufe 1 = Chaos = Ausnahmezustand.

13.05.2009

Kissen mit zwei Seiten

Hallo,
am Wochenende war ich fleißig, habe an meinen längst überfälligen Tauschaktionen und einem kleinen Geheimprojekt gearbeitet - bin auch bis auf Minikleinigkeiten fertig Versand erfolgt morgen - hatte dann beim Suchen nach Stöffchen ein Stück Rosenstoff entdeckt und für mich ein Kissen genäht. Als Rückstoff hab ich dann - ich bin ja schon ein kleinwenig arbeitsscheu:) eine alte Jeansbluse im Schrank entdeckt, die will einfach nicht mehr passen will zerschnitten.
von vorne

von hinten oder doch vorne...
Ach ja und schaut das war Sonntagabend als es bei uns hagelte....

LG
Uschi
die jetzt wieder an die Tauschrückstände geht und an ein kleines Geheimprojekt.

09.05.2009

Überraschungspost, Muttertag und aufgetischt

Hallo,
diese Woche bekam ich schon einen weichen Umschlag mit ganz toller Überraschungspost - eine wunderschöne AMC und ein wunderschönen Scrapstoff mit Erdbeeren drauf von Silvia http://entli.blogspot.com/. Ganz lieben Dank.

Ja und da morgen Muttertag ist, ich nicht richtig wußte was wie wo ich meiner Mom Gutes tun kann, hab ich ihr ein Kissen genäht, das sie morgen bekommt. Na ja wie immer den letzten Stich hab ich eben noch gemacht. Das Mittelteil ist übrigens mein nichtfertiger Blog vom Leanne-House-Quilt so ging es recht schnell heute Mittag (aus dem ersten mache ich auch ein Kissen. Das ist dann das Geschenk zum 70. Geburtstag. Das mit der Decke hat leider nicht geklappt).

Und für ein bisschen Deko auf Terasse blieb auch noch Zeit. Eine neue Wachstischtuchdecke und die Tischdecke und die Kissen vom letzten Jahr.

Wünsche allen einen schönen geruhsamen Sonntag und viele Überraschungen.
Meine Kinder waren heute erstaunlich lange bei Oma.... *grübel, grübel, grübel, nein gar nicht neugierig bin....
Liebe Grüße
Uschi

04.05.2009

Größere und kleinere Katastrophen

Hallo,
nähtechnisch läuft gar nichts. Ich komme einfach nicht in die Gänge. Na ja auch kein Wunder bei unserem Durcheinander und fast täglichem Ausnahmezustand. Habe mir schön mehrere angefangene Projekte hingerichtet, das Nähzimmer ist aufgeräumt, aber irgendwie will derzeit nichts über die Nadel.
Am Wochenende war unsere Tochter krank, hatte Fieber 38, Schüttelfrost halt so ne Grippe... kam mir schon komisch vor, aber Sonntag war alles ok... Heute kam sie von der Schule und sagte Mama (Seite, Rippenhöhe) das juckt so. Ich die Stelle gesehen und jetzt waren mir die letzten Tage klar. Hier zeigte sich eine bilderbuchmässige Auswirkung eines Zeckenstiches. Innen der Stich, dann etwas heller und dann ein akurater roter Kranz - Kaffeetassendurchmesser.
Jepp Kinderarzt, Blutabnahme, Antibiotika. Hab mich dann etwas näher mit dieser Viecherei befasst und bin einfach nur schockiert was diese kleinen Mistviecher alles anrichten können. Die lassen sich ja nichtmal so leicht kaltmachen...
Ich brauch jetzt erstmal nen Schnaps. Ach ja unsere Kinder haben wir gegen das FSME impfen lassen, die dritte Impfung wäre dann im August 2009 fällig.
Hab auf jedenfall ein Foto gemacht, die Medis fotografiert und auf CD gebrennt zur Dokumentation, man weiß ja nie.

LG
Uschi