27.06.2009

Erdbeerlust nach Tilda

Hallo,
zusammen mit meiner Tochter haben wir gestern noch Erdbeeren nach Tilda genäht.
Meine Tochter war ganz begeistert, sie hat die Blätter mit Filz gemacht und mit Bändern zum Aufhängen verziert und natürlich megastolz dies ganz alleine gemacht zu haben.
Ich habe mich an die Originalvorlage gehalten und die Blätter aus Stoff genäht.

Ja ich war auch ganz überrascht heute morgen auf dem Wochenmarkt, die Erdbeeren werden teuerer, da die Saison bald zu Ende ist. Es gab schon Stände mit Pilzen, Heidelbeeren, Johannisbeeren, Himbeeren, Bohnen gab es auch schon zu kaufen - jetzt herrscht gerade wirklich die volle Obst- und Gemüsesaison. Wenn jetzt noch die ersten Klaräpfel auftauchen, dann ist der Herbst nicht mehr weit... ok steinigt mich :)
Liebe Grüße
Uschi

Kommentare:

entli hat gesagt…

uschi, süsse Früchte, *mjam*
und dann noch selbstgemacht!!
waren soeben spazieren und hab doch glatt von einem Baum Kirschen stibitzt*grins*
hab aber kein Bauchweh*lol*/ die Vögel sind auch schon dran...

liebe Grüsse und viel spass
herzlichst silvia

bianca hat gesagt…

hhhmmm, die Erdbeeren sind bestimmt lecker. Deine Tochter kann wirklich stolz sein, sie hat die Blätter wirklich wunderbar gemacht.
Wünsche Eucheinen schönen Sonntag.
Bianca

Cattinka hat gesagt…

Schöne Erdbeeren habt Ihr gemacht, mir gefallen beide Varianten, die mit Filz- und die mit Stoff- blättern auch. Es ist schon schade wenn die Erdbeersaison schon zu Ende geht, ich wollte mir eigentlich noch eine Erdbeertasche nähen, aber ich glaub das schieb ich aufs nächste Jahr.
LG
KATRIN W.