17.09.2009

Nicht viel

Hallo,
zeigen kann ich Euch nicht viel, da ich an verschieden Tauschobjekten arbeite und die sind natürlich alle geheim. Bis auf ein paar Kleinigkeiten hab ich alles fertig - wie die ungeliebte Wendenaht schließen und noch den einen oder anderen Schnickschnack anbringen.

Ja und an meinen Ufos arbeite ich und der Crazyquilt macht auch Fortschritte, ein paar Blöckchen hat meine Tochter (10) in den Ferien genäht. Jetzt muß ich mal ans Zusammensetzen machen um zu sehen was noch fehlt. Es wird ja dann der Quilt für meine Tochter.


Ach ja und das mit der Ordnung - ehrlich hat keinen Wert ich brauche das Chaos - wenigstens ein bisschen - um mich herum um kreativ zu sein.

Der Herbst ist jetzt da und ich werd noch im Garten das eine oder andere bewerkstelligen bevor ich die Kids von hier und da wieder einsammle. Und auf dem Heimweg will ich mir noch Hagebuttenzweige holen für die restliche Herbstdeko.

Liebe Grüße
Uschi

Kommentare:

entli hat gesagt…

der sieht ja schon ganz toll aus*boah*

deine Tochter hat ne'n guten Geschmack ;-))

... ganz viele liebe Grüsse und knuddler!
Silvia

Cattinka hat gesagt…

Der Quilt macht gute Fortschritte, und wegen der Ordnung.... das ist schon okay so, ich seh eh lieber Fotos von neuen Sachen als von aufgeräumten Zimmern ;-D.
LG
KATRIN W.

Herzblatt hat gesagt…

Ich mag auch eine bestimmte Unordnung um mich herum, zumindest, was das Nähen anbetrifft. Dann weiß und sehe ich wenigstens, dass ich was schaffe.
Liebe Herzblattgrüße und ein wunderschönes Wochenende
wünscht Dir
Iris

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

..bin doch ein wenig beruhigt, dass du doch etwas Chaos brauchst.
Der Quilt wird garantiert super, die Farben sind klasse!!!
Liebe Grüße
Gisela

Simone de Klerk hat gesagt…

Mmmmm, die Farben gefallen mir gut, bei diesem scrappy Quilt!