25.09.2009

Variation von Kürbis und ein Geschenk

Hallo,
gestern hatte ich meinen Versuchstag. Hab ein paar Kürbisvarianten ausprobiert, wobei ich diese schon vorletztes Jahr in einen Wandbehang
verarbeitet habe
Und der kleine ist so ein flachgestopfter und der andere ein Teelichuntersetzer oder vielleicht mach ich hinten noch ein kleinen Aufhänger dran.

Na ja und dann hab ich (nicht gern *räupser) für die Mutter meines Mannes ein Kissen zum 70. genäht. Stellt Euch vor 6 Tage vor Termin bin ich mal mit was fertig geworden und nicht wie immer auf den letzten Drücker. Habs Männe gegeben und meinte wenn er möchte, könne er das seiner Mutter schenken... Er hat sich gefreut. Die Stoffe hatte ich noch über aus div. Tauschs und Wichteleien.

So dann geh ich mal etwas unlustig an das Haushaltswerk ihr wisst schon - waschen, bügeln, Hausputz etc..... die Zeit wo dann beim Nähen hinten und vorne fehlt...
LG
Uschi

Kommentare:

Cattinka hat gesagt…

Oh, schöööööne Kürbisse, ich liebe Herbstdeko! Und deine Schwiegermutter wird sich bestimmt über das schöne Kissen freuen!
LG
KATRIN W.

Lana_Phönixfeder hat gesagt…

Suuper schön. Sowohl deine Kürbisse, als auch dein Kissenbezug. Mensch, Bezüge möcht ich auch schon soooo lange mal nähen.....

Lieben Gruß Myri

Herzblatt hat gesagt…

Schööön....Deine Kürbisse!!! Richtig herbstlich!
Liebe Herzblattgrüße
und ein schönes Wochenende
Iris

bianca hat gesagt…

Deine Kürbisse sind echt toll geworden. Und die Idee als Untersetzer finde ich auch genial.
Bianca

Sabine hat gesagt…

Das finde ich auch eine klasse Idee die Kürbisse flach zu gestalten...Ich mühe mich gerade an runde*grrr* Das Kisse ist dir sehr gut gelungen.

LG
Sabine

Nähfee hat gesagt…

Was für eine Schöne Fensterdeko du hast. Und die flachen Kürbisse gefallen mir auch.
Liebe Grüße
Melli

Cozy Cottage hat gesagt…

WOW die Kürbisse sind ja schön! Hab grad durch Zufall deinen Blog gefunden und muss jetzt erst mal lesen.
Gruß
Gisela