29.08.2010

Tasche, ausprobiert, Urlaub, Ferien

Hallo,
ich bin auch wieder zurück vom  Urlaub. Wir hatten wahnsinniges Glück. Fünf Tage Berge, super Wetter, Sonne satt. Fasziniert hat mich dieser grandiose Weitblick und was ich eine Superidee fand. Die Allgäucard. Mit dieser waren alle Berg- und Talfahrt der Region (Fellhorn, Nebelhorn, Kanzelwand, Walmendinger Horn, Ifenbahn, Zafernerbahn und Hirscheggbahn) frei. Auch für Erwachsene.


Fleißig war ich auch noch vor dem Urlaub ist die Tasche für Tochterkind (Falttasche aus einem Quadrat) fertiggeworden.

Im Urlaub hab ich Hexagons probiert. Was daraus wird weiß ich noch nicht.

Und nach dem Urlaub ist das erste von vier Tischsets aus Resten entstanden.

Jetzt hab ich  noch eine Woche  Urlaub und die Kids zwei Wochen Ferien. Herr Nadelstiche hat auch noch Urlaub.

Es ist richtig herbstlich. Kühl, frisch, windig, nass und die Blätter haben auch schon so einen Hauch von anderer Farbe.

So jetzt werd ich mal eine kleine Bloggerrunde machen, nach ein paar Tagen Entzug :).

LG
Uschi

19.08.2010

auf besonderen Wunsch noch ein Kissen


Hallo,

Sohnemann wollte unbedingt auch ein Kissen. Er bräuchte das unbedingt für den Urlaub - ich hätte mir ja auch eines genäht - (ok passt jetzt nicht ganz wir fahren in die Berge).

Ich sagte dann (er kam gegen halb zwölf mit dem Wunsch zu mir) ich hätte keine Zeit ich müssten noch kochen und aufräumen. Da meinte er: Mama ist doch egal nähen macht dir doch mehr Spaß und er könne auch ein Brötchen mit Wurst essen und das kann er schon selber richten - was er dann auch den tat. Den Argumenten konnte ich mich nicht verschließen.

Bedingung war aber. Es musste der Möwenstoff mit drinn sein und die Rückseite ist ein altes Jeanshemd wegen den Taschen, die braucht er zum was reintun. Und die restlichen Stoffe so wie bei der Badetasche (die ist noch ein UFO - weil ich Dussel das 640 Vlies genommen habe und jetzt ist alles an den Ecken und Kanten zu dick und ich muss da noch mit der Hand dran)

LG
Uschi

PS: Die Knöpfe sind schon wieder weg, er will ja kuscheln damit d. h. er verbringt schon den ganzen Mittag auf der Liege im Garten mit Kissen und Decke, Radio und Buch - einfach gemütlich macht sichs der Kleine...

Ein Kissen geht immer.... :)

Hallo,
zu meinem ersten Quilt (hier: http://uschisnadelstiche.blogspot.com/2009/01/mein-1-quilt-ist-fertig.html) fehlt mir immer noch ein passendes Kissen. Den hab ich nämlich gestern aus dem Schrank geholt bei dem Wetter............ Da ich gestern unbedingt etwas nähen wollte, was fertig wird kramte ich in meinen Stoffboxen (das Wort Kisten wollte ich jetzt nicht einfach so schreiben, das hört sich nämlich wahnsinnig riesig an *grins) und da vielen mir die Stöffchen vom Quilt in die Hände. Ein bisschen in meinen Dateien gekramt und dann hab ich mich für dieses Muster entschieden:

LG
Uschi
PS: morgens um sieben war noch blauer Himmel zu sehen :( und jetzt.....

18.08.2010

Love & Peace - neues Wanderpaket

Hallo,


Was mir dazu einfällt: Es geht aufwärts mit uns Frauen :), Hoffnung, Liebe, Freude, Woodstock, Jimy Hendrix, Bus, bunte Farben.

LG
Uschi

17.08.2010

ich packe meine Koffer...

nein so nicht. Weiß doch gar nicht was ich mitnehmen soll. Die Ski, den Schlitten, den lila oder den grünen Anorak, verflixt wo ist das Stirnband.... ja ja wenn das Wetter so weitermacht - sehr stürmisch, sehr kühler Wind, Nieselregen bis Dauerregen, mehr wie herbstlich ist es, dunkel, - dann werde ich für unseren Urlaub wohl dies einpacken müssen.... *ggg

Mit Pack die Badehose ein ist das sone Sache..... vielleicht doch die Angoraunterwäsche....????

Mal sehen, noch bin ich da noch hab ich Hoffnung, dass der Wetterbericht recht hat... es soll nochmal Sommer werden.....

Ich hab jetzt einfach mal drei Wochen Urlaub:). Waren anstrengende Wochen - die letzten Arbeitstage, die letzten Schultage, die von der Freizeit übermüdeten glücklichen Kinder....

Diese Woche sind wir einfach nur faul. Schlafen bis morgens um neun, lümmeln um zwölf noch im Schlafi.
Heute haben wir uns doch tatsächlich aufgerafft und uns schon  um 12.30 Uhr aus dem Haus begeben.... zu Mc.D.  Mhh *ab und an doch recht lecker und entspannend.

Herr Nadelstiche hatte am Sonntag seinen 50. *psst. Anstatt unsägliche Gäste zu bewirten die man irgendwann vor xx Jahren mal gesehen hat, habe wir einen wunderschönen Sonntag zu viert verbracht.

Wir waren in München, haben die Bavaria Studios besucht, sind in einen Biergarten gegangen, die Füsse in die Isar, einfach herrlich.

Die Zimmer im Hotel - Sturm der Liebe - waren leider nur Kulisse :)