29.08.2010

Tasche, ausprobiert, Urlaub, Ferien

Hallo,
ich bin auch wieder zurück vom  Urlaub. Wir hatten wahnsinniges Glück. Fünf Tage Berge, super Wetter, Sonne satt. Fasziniert hat mich dieser grandiose Weitblick und was ich eine Superidee fand. Die Allgäucard. Mit dieser waren alle Berg- und Talfahrt der Region (Fellhorn, Nebelhorn, Kanzelwand, Walmendinger Horn, Ifenbahn, Zafernerbahn und Hirscheggbahn) frei. Auch für Erwachsene.


Fleißig war ich auch noch vor dem Urlaub ist die Tasche für Tochterkind (Falttasche aus einem Quadrat) fertiggeworden.

Im Urlaub hab ich Hexagons probiert. Was daraus wird weiß ich noch nicht.

Und nach dem Urlaub ist das erste von vier Tischsets aus Resten entstanden.

Jetzt hab ich  noch eine Woche  Urlaub und die Kids zwei Wochen Ferien. Herr Nadelstiche hat auch noch Urlaub.

Es ist richtig herbstlich. Kühl, frisch, windig, nass und die Blätter haben auch schon so einen Hauch von anderer Farbe.

So jetzt werd ich mal eine kleine Bloggerrunde machen, nach ein paar Tagen Entzug :).

LG
Uschi

Kommentare:

Calines hat gesagt…

Hallo liebe Uschi,
schön, dass Du wieder da bist. Die Tasche für Anja ist klasse geworden! Jetzt musste aber zu Bettina Nachschub holen. :)
Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche
Heidi

Johanna hat gesagt…

Hallo Uschi,
das Tischset schaut ja toll aus!
Ich habe Deinen Kommentar auf dem Blog von Sternwerfer gesehen. Wenn Dir Spiderwebblöcke nicht gefallen, vielleicht magst Du den Quilt Along von Oh, Fransson? Da wird gerade mit der Planung einer Ubahnkarte angefangen und ich denke, dass das als Quilt bestimmt toll aussieht.
Liebe Grüße,
Johanna