27.09.2010

Stoffmarkt in Ulm

Hallo,
Samstag war ich ja auf dem Stoffmarkt in Ulm (mein erster). Hab mich dort mit Calines und Cattinka getroffen. Oh war das schön. Nass war es ja auch. Als ich gegen 10 Uhr auf dem Parkplatz ankam boah hat das geschüttet, nachher ging es aber dann. Ja komisch die Tage vorher eitel Sonnenschein und trocken, die Tage danach trocken. Aber egal. Es war superschön. Und einfach gigantisch. Diese Auswahl an Stoffen. Klaro gekauft hab ich natürlich auch. Erschrocken war ich dann abends schon etwas, dass es doch soviel war.

Das Bild ist leider nicht so dolle, kann gerade von der Digi keine Fotos mehr runterladen?? Männe hat irgenwas dazugestöpselt, abgestöpselt, neugeladen, runtergeschmissen, keine Ahnung.

Ja um Flora Fox bin ich nicht vorbeibekommen.

Mein Sohnemann äußerte dann einen netten Kommentar: " Er schaut mal in dem Gewühle (grmpf* ok da meinte er den Sammeltisch im Nähzimmer der wirklich gerade etwas durcheinander - Bänder, Stoffe, Reste etc.  und voll ist) was es so gibt. *grins

Heute ist wunderschönes Herbstwetter. Kastanien haben wir schon gesammelt und bunte Blätter. Jetzt gibt es Kekse und Kakao und Kaffee auf der Terasse, dort hat es immerhin in der Ecke 18 Grad.

LG
Uschi

Kommentare:

Cattinka hat gesagt…

Hallo Uschi,
ich fand es auch toll! Du hast ja eine Menge mit nach Hause gebracht, lauter schöööööne Sachen.
LG
KATRIN W.

Ela hat gesagt…

Du hast aber schöne Stoffe ergattert.
Wenn ich richtig deute, wohnst du wohl nördlich von Ulm, und wir ein Stück südlich.
Aber enorm, wieviele Bloggerinnen es doch im Großraum Ulm gibt.
LG Ela