25.10.2010

.... aufräumen, sortieren, entdecken...

Hallo,
da ich in meinen Nähzimmer endlich die Vorhänge kürzen  muss (bis jetzt hab ich mir immer mit einem Knoten beholfen und war nicht wirklich der Knaller weil er immer wieder aufging) brauch ich Platz. So hab ich gestern angefangen aufzuräumen, zu sortieren, zu entscheiden brauch ich brauch ich nicht weiß nicht ob ich  noch brauche, im Moment bin ich bei den Stoffen.



Und was sich alles so findet... Ufos..... schon zugeschnitten....  - muss selbst erst mal richtig schauen was es alles ist und mal werden sollte....

Bei uns sind nächste Woche Ferien. Ich freu mich schon, denn endlich ausschlafen, nicht auf den Bus rennen, wo ist mein Turnschuh, meine Hausaufgabe wo ist die, ich hab kein T-Shirt im Schrank, wo ist meine Jeans, meine Busfahrkarte fehlt, nein heute kein Vesper, Wasser ohne Sprudel, ....

Jetzt gibt es dann erstmal Mittagessen. Broccoli, Kartoffeln und Käsesosse mhh *

LG
Uschi

1 Kommentar:

stufenzumgericht hat gesagt…

Hallo Uschi,
beim Lesen deines Posts musste ich lachen, denn das könnte original aus meiner Nähstube stammen *LOL*
Viel Vergnügen weiterhin beim Räumen, ich sag dir, da findest du Stoffe, von denen du bisher noch nicht einmal geträumt hast ;-)
GlG, Martina