30.01.2011

Winterhaus-Wandbehang

Hallo,
nach dem Fiasko der Woche, war ich mit  Heidi  im Patchwork-Kurs "Winterzauber" in meinem Lieblings-PW-Shop  Bettina  welcher auch nur wenige Gehminuten von mir entfernt ist.
Es war ein wunderschöner entspannter Nachmittag.                          .

Es gab wie immer tolle Angebote. Ich hab mich für die Winterhäuser entschieden. D.h. für eines. Die Vorlage war ein Kissen mit 4 Häusern nebeneinander in weiß. Ich hab eines genäht und als Wandbehang verarbeitet, da ich nicht noch ein weiteres Ufo wollte. Und er ist eben fertiggeworden. Hab noch die letzten Quiltstiche und Verzierungen gemacht und er hängt auch schon an der Wand.





Sieht man leider nicht so, hab noch mit der Maschine, die eine oder andere Naht abesteppt, Schneeflocken eingenäht und im unteren bereich ein paar Linien genäht.

Bei uns ist es knackig kalt mit MINUS 12 Grad *brrrrr - werde wohl doch heute mittag meinen Winterquilt fertigstellen. Wäre ja nur noch die Umrandung umzunähen und ein paar Verzierungen vorzunehmen. Mal sehen vielleicht schaff ich es.


LG
Uschi

Kommentare:

Patchworkheike hat gesagt…

Der Wandbehang ist sehr schön geworden. Das war doch ein schöner Ausgleich zu dieser blöden Woche......
Liebe Grüße
Heike

Sabine hat gesagt…

Hallo Uschi,
schön dein Winterhäuschen und schön, dass du einen schönen Nachmittag hattest und dich entspannen konntest, was ja nach dieser Woche auch bitter nötig...
Ich wünsch dir, dass die kommende Woche besser wird
Liebe Grüße
Sabine

Calines hat gesagt…

Liebe Uschi,
toll, dass er fertig ist und total schön ist er geworden!
Ich möchte meine Häuser heute fertig bauen.
Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
Heidi

Bineles Sach´ hat gesagt…

Liebe Uschi,
und wieder einmal bewundere ich Deine Nähkünste. Dein Wandbehang ist einfach toll geworden!.
LG
Bine

Cattinka hat gesagt…

Dein Wintrhäuschen gefällt mir sehr gut, der Vogel und das Schild sind schön, richtig kleine Hingucker.
LG
KATRIN W.