10.05.2011

abgestürzt

bin ich heute.....

Hallo,

ja die Tage vergehen wie im Flug. Zur Zeit läuft außer Stress und Hektik nicht arg viel. Die wenige freie Zeit die ich habe werden und wurden bei dem wunderschönen Wetter im Garten und mit der Famlie genossen.

Heute morgen ging ich ganz normal zur Arbeit, nachdem alle anderen Familienmitglieder in der Schule und auch bei der Arbeit waren. Ein Termin,Telefonate, schnell dies, schnell das, noch schnell ins Erdgeschoß dem Kollegen...............au das wars bin in der Firma die Treppen runtergefolgen.

Ergebnis: Glück gehabt, Linkes Knie Schienbein starke Prellung, dick geschwollen und viele verschiedene grün- und blautöne.....

Das dumme an der Sache ist am Freitag fliegen ich und mein Mann alleine für drei Tage nach Wien ohne Kinder nach gefühlten 1000 Jahren endlich mal alleine..... *arggghhh - mal sehen was der Doc morgen sagt.

Wäre sehr ärgerlich, denn Reisen ist mir wohl in den letzten Wochen nicht vergönnt. Wollte bzw. konnte/könnte endlich mal kurzfristig zu einem Nähtreffen, aber es gab keine Zimmer mehr, hätte zwar mit einer lieben Nähsüchtigen nach vielen Hin- und Her doch noch ein Zimmer teilen können, aber zwischenzeitlich hatte ich mich mit Stöffchen entschädigt und somit waren die geplanten Euronen hierfür schon weg...

Jetzt hoffe ich mal auf morgen - jetzt heißt es erstmal wieder Fuß hochlagern, kühlen, cremen, .....

LG
Uschi

Kommentare:

Erika hat gesagt…

Ach Uschi, so ein Pech!Wünsche dir,daß es doch noch ein schönes Wochenende in Wien wird. Drücke dir die Daumen.
Liebe Grüße Erika.

Calines hat gesagt…

Du Arme, da wünsch ich Dir gaaanz viel gute Besserung und dass es mit der Reise auf jeden Fall klappt!
Liebe Grüße
Heidi

Patchworkheike hat gesagt…

Oh nein, du Ärmste, ich drück dir die Daumen, dass alles mit dem Wochenende klar geht und du die Reise genießen kannst.
LG
Heike