11.11.2011

Weihnachten jetzt schon?

Hallo,

ja bei mir war heute Weihnachten. Ich hab vor ein paar Tagen das hier:




im Auktionshaus ersteigert und nu isser mein. Jubeldidu..... seinen Platz hat er schon gefunden.

Aber ansonsten muss ich ganz ehrlich sagen, mich erschreckt es - eigentlich wie jedes Jahr - dass schon wieder Weihnachten - bald - ist und die ersten Notitzettel schreibe was ich verschenke und wem überhaupt - der Kreis der beschenkten hat sich ziemlich gelichtet in den Jahren - , was ich möchte, Gedanken um die Deko mache und und und... nur die Zeit rast und schwups kaum ist alles fertig isses auch schon wieder vorbei.

Aber immer schön der Reihe nach... zuerst das Weihnachtswichtel, dann mein Geburstag, dann der 1. Advent - dazwischen Nähkurs, die ersten Plätzchen backen, noch schnell einen kinderfreien Ausgehabend einschieben, Adventsfeier in der Schule ausrichten helfen - ach ja nicht vergessen - der 30. November - wird bestimmt wie immer eine lange Nacht - zwei Kinder schon fast 13 wollen immer noch einen Adventskalender *grübel.... "O-Ton meines Sohnes: Mama Du weißt schon ich mag keine Schokolade.... Hmmm watt nun....  Ach ja und der Nikolaus kommt ja dann auch (da gibt es was praktisches) und ein Adventskranz - und und und

Ach ja und das erste Weihnachtspaket mit Geschenken (für die Kids) kam gestern mit der Post.

Heute abend kurz in der Stadt überall glitzert es schon, die Weihnachtsbeleuchtung steht in den Startlöchern, irgendwie war mir das zuviel - die Kids vergnügten sich im Drogeriemarkt und ich hab mir mal schnell so nen lecker frisch rausgebackenen "Berliner" oder "Krapfen" mit Marmelade gegönnt war echt lecker :)

Aber wisst ihr was - ich nehm jetzt erstmal ein Entspannungsbad und gehe schlafen.

LG
Uschi

1 Kommentar:

Rita hat gesagt…

ICh fang noch gar nicht an, mir Gedanken zu machen, was noch alles zu tun ist....sonst krieg ich die Krise!!;)
Ne, nicht so schlimm, aber alle Jahre wieder gell;)
Wünsch Dir ein schönes Wochenende und liebi Grüessli, Rita