01.07.2012

Stimmungen

Hallo,

irgendwie bin ich heute sentimental. War das erste Mal seid - ja seid wann.... ja so richtig eigentlich das erstemal nach der Taufe ( 04.06.1999) unserer Kinder in der Kirche - Gelegenheit war schon öfters nur waren da unsere Kinder noch klein und so blieb ich meist mit Ihnen draußen da unsere Kids einfach zu laut waren... *hüstel. Sie hatten heute Ihren Einführungstag als Konfirmanden der Gemeinde.
Macht schon alles irgenwie nachdenklich die Zeit, die schöne Predigt,............................ ach wie die Zeit vergeht und was zwischenzeitlich alles so passiert ist schönes, schreckliches, weniger schönes, weniger schreckliches, einfach wunderbares, verzeihen, versöhnen, Sorgen, Lachen, Weinen, Tränen, .........

Na ja und die Schleußen am Himmel könnten jetzt auch wirklich schließen. Wasser wäre ja jetzt genügend da abe wir hatten echt Glück als anderswo.

Um meine Stimmung etwas zu heben, suchte ich nach neuer Deko - d.h. ich wollte ja nix neues nähen und kaufen ist ja heute nicht möglich da Sonntag- aber dann kramte ich etwas und in den Bildern und siehe da - hab dann mal fix die Fensterbank gewischt und diese "alte" Deko wieder aufgestellt.

Urlaubsstimmung ja - das war mein allerallerallererster Post und ziert jetzt wieder das Esszimmerfenster. Hab alles noch bis auf die zwei kleinen Seesterne, d.h. einen aber da muss ich noch die Wendeöffnung schließen denn zwischenzeitlich hab ich ihn gestopft.



LG
Uschi

1 Kommentar:

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Uschi,

nachdem jetzt die Sonne scheint.
geht es dir auch sicher spürbar
besser.

Alles Liebe
Elisabeth