18.09.2012

anstrengend

wars die letzten beiden Tage

- Tochterkind - pupertär zum Vorstellungsgespräch (hierzu keine weiteren Ausführungen *ätzend...) zum Praktkum gefahren - jippiii geklappt
- hier und da noch Infos für die Lehrer geschrieben für beide Kids
- Kind 2 von Schule geholt
- dann Einlagen mit Kind 1 und 2 abgeholt vom Orthopädiegeschäft
- dann zum Schuhladen gefahren
- zwei pupertierenden Kids Schuhe gekauft *pffftttt keine weiteren Kommentare hierzu
- nicht vergessen, vorher ja von der Arbeit nach Hause, Essen gekocht, Haushalt so gut es ging gemacht

- ja und dann hat mein Papa - leicht dement - letzte Woche sich am Telefon was aufschwatzen lassen und er sich ein Abo eingehandelt mit irgendwelchen Pillen - so dann erstmal noch dort angerufen, auf der Polizei angerufen ob die bekannt - wird auf jedenfall weitergegeben muss wohl schon was gewesen sein, zur Post Ware wieder zurückgeschickt, E-Mail geschrieben

und dann ein Lichtblick - ja dann - aber das zeig ich Euch morgen - sind meine bestellten Stöffchen aus den USA angekommen (hab gar nicht mitbekommen vor lauter Action hier, dass was im Briefkasten ist) und sogar "grüner Kleber vom Zoll befreit". Irre schnell am 2. September bestellt und schon da.

LG
Uschi
PS: Für heute reichts - Tee, Sofa, Fernbedienung :)

1 Kommentar:

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Uschi,

Ende gut, alles gut.
Brauchst du die Sicherheitsabfrage?

Alles Liebe
Elisabeth