02.01.2013

es hat begonnen

Hallo,
 
das neue Jahr hat begonnen. Die Männer vom Fernsehen waren auch schon da und haben ein Loch gegraben und die Leitung repariert.
 
Bei uns sind noch Ferien, allerdings hab ich heute wieder angefangen zu arbeiten. Die Kids (knapp 14 Jahre) schliefen wohl sehr lange, haben aber Ihre Aufgaben erledigt als ich heimkam. Schulsachen sortieren und auflisten was fehlt und Sohnemann ging zum Bäcker und kaufte Brot.
 
Ja und dann brachte er von meinem Lieblingsbäcker noch frische "Krapfen" oder "Berliner" mit mhh lecker.

 
 
Ja und ich hab mir vorgenommen jeden Tag einen Raum sauber zu machen. Heute ist/war das Schlafzimmer dran - Betten ab- bzw. überziehen, da superschönes Wetter hab ich diese auch kurz in die frische Luft gehängt. Staub fangen, aufräumen und einen Blick in die Schubladen und Schränke mit nem Sack daneben. 
 
War sehr erfolgreich die ganze Aktion.
 
 
LG
Uschi
 
PS: Und eine Entscheidung hab ich auch getroffen. Ich werde meine Stoffvorräte und  Zubehör auf ein Minimum begrenzen es ist einfach zuviel und mir macht es seid geraumer Zeit Stress - ich habe ein Hobby und viel zu viel Zubehör dafür und absolut keine richtige Zeit - also lieber weniger und ab und an als zuviel und gar nicht
 

Kommentare:

Ila hat gesagt…

Hallo Uschi,

das mit dem Berliner ist doch eine tolle Überraschung :-) Ich finde Deinen Vorsatz jeden Tag einen Raum zu säubern super, ich werde mir das mal klauen und für mich auch umsetzen :-)

Hab einen schönen Tag und LG Ila

Erika hat gesagt…

Hallo Uschi!Ich hab keine Vorsätze für das neue Jahr,ich halte sie sowieso nicht ein.
Solltest du wieder Reste los werden wollen, denkst du an mich?
Liebe Grüße und Neujahrswünsche aus Wien Erika.

Bineles Sach´ hat gesagt…

Uiuiuiui, da hast Du Dir aber schon einige gute Vorsätze für dieses Jahr vorgenommen und teilweise auch schon durchgesetzt. Gratuliere.
LG
Bine

entli hat gesagt…

Liebe Uschi,

huch bist ja voll im element!
naja ich bin auch am umräumen ;-)
lieber gruss und viel spass!
Silvia