20.01.2013

Fristlos den Betrieb eingestellt

Hallo,

Vorhin hat sie fristlos den Betrieb eingestellt. Die Waschmaschine. Tja kommt wie immer ungelegen a Konfirmation steht vor der Tür, die Zahnspange von Tochterkind und eigentlich wollten wir in den Faschingszeiten was unternehmen.... nun ist es so.


Auf ein Auto könnt ich ja verzichten oder Trockner oder Spülmaschine aber auf eine Waschmaschine geht man gar nicht.

Also gehe ich morgen ins Elektrocenter die haben zum Glück Angebote und Kauf eine. Ja die Waschküche hab ich dann auch gleich aufgeräumt und gewischt "hüstel, denn Herr Nadelstiche fällt für diese arbeiten derzeit aus, ist Freitag gestürzt und hat sich ne starke Rippenprellung zugezogen hat. Die Waschmaschinenbringmänner sollen ja nicht nen Schock bekommen.

Werde jetzt mit dem iPad eine Blogrunde drehen.

Lg Uschi
Der es einfach zu kalt ist



1 Kommentar:

Bineles Sach´ hat gesagt…

Na, jetzt ists aber langsam genug bei Euch. Aber ich muss Dir zustimmen, ohne Spülmaschine, ohne Trockner das geht alles, aber ohne Waschmaschine geht gar nicht.
LG
Bine
PS.: Genesungswünsche an den Herrn Gemahl.