31.05.2013

100 %

Hallo,

boah ich glaub der Wetterbericht hat für unser Gebiet heute recht - 100 % Regenrisiko. Es regnet und regnet seit Stunden....

Aber machen wir das beste daraus. Leider ist ein Frühstücken auf dem Balkon - hab mir extra dieses Jahr eine schöne abwaschbare Tischdecke gegönnt - bisher noch gar nicht möglich gewesen. Schade.

Nun denn eine warme Tasse Pfefferminztee und ein paar Bloggerbesuche solange die Teenies schlafen ist auch schön.

Die To-Do Liste ist ja auch für im Haus recht lang - ihr wisst schon die Sache mit dem Putzeimer, Staubsauger, usw...... grmpf....  und dann brauch ich bis Sonntag noch zwei Taschen - hab schon angefangen - eine für meine Mom und noch eine fürs Patenkind.




 
 
Ach ja und wenn das so weitergeht dann kann ich das mit den Erdbeeren vergessen - ehrlich 5,49 Euro für ein Schälchen deutsche Erdbeeren da vergeht es mir echt und schmecken tun die bestimmt auch nicht und ich liebe doch Erdbeeren über alles - könnte echt heulen......


Dann kann ich ma ja mal daran machen - hier wäre es mal wieder Zeit Ordnung zu schaffen :) aber ganz ehrlich so ein gewisses kreatives Chaos um mich herum brauch ich schon.


 
 
LG Uschi
PS: einen schönen Freitag und keine überschwemmten Keller

24.05.2013

Schlechtwetterwerkeleien

Hallo,
 
nach dem ja hier es einfach ungemütlich kalt ist und regnet regnet regnet - allerdings jetzt um 18.27 blitzt etwas die Sonne raus, aber über 10 Grad ists heut nicht geworden.
 
So hab ich heute etwas gewerkelt - allerdings wollte ich noch ein wenig sortieren, bin aber hängen geblieben.
Hab nämlich heute die Taschenspieler CD von  Farbenmix erhalten und muss dann eben mal heute noch ein paar Nähzutaten bestellen wie Reißverschlüsse, Verschlüsse, Gurtbänder etc. *hüstel allerdings den einen oder anderen Stoff auch. Muss aber ehrlich sagen ich bin begeistert von der CD.
 
So hab ich mir ein paar Schnitte schon ausgedruckt und zugeschnitten und hab dann einfach noch etwas gewerkelt:

leere Dose verkleidet für meine Sachenn

 
 
 
 
 
Für Sohnemanns Schreibtisch eine Blechdose verkleidet aus seiner alten Jeans und ein kleines Täschchen genäht für seinen Krimskrams

 
Öhm kam heute mit der Post von B.... musste einfach sein ich schleich da schon ne ganze weile rum und es war auch reduziert und ich hatte noch einen Portogutschein - ausredemoduskaufenmuss aus -

etwas gebacken für den Hunger zwischendurch - Minigugles


 
LG
Uschi

 

 

23.05.2013

Ferienalltag

Hallo,

ja ja Ferien sind einfach schön. Man muss keine Uhr stellen und danach aufstehen. Man kann einfach nix tun und liegen bleiben und nix tun und sonst auch nix tun.

Das Wetter ist na ja sagen wir mal so Hauptsache es schneit nicht *hüstel.. die Gefahr eines Sonnenbrandes besteht schon mal gar nicht, kein schmieriges eincremen der Haut, der Flip-Flop-Kauf ist auch hinfällig, die Tops sind ganz hinten im Schrank,  Regen Regen Regen Regen Wind dunkel als ob es Herbst ist......
Boah ist das ätzend - im Moment regnet es gerade herunter.....


Vorgestern waren wir bis gestern abend in München. Und wir hatten sogar Glück mit dem Wetter. Es war sonnig und doch auch warm nicht zu warm. Nach einem ausgiebigen Besuch am Montag im Deutschen Museum (klara Ansage der Teenis - für dieses Jahr genug Bildung) ging es noch an die Isar und am Dienstag einen ausgiebigen Stadtbummel - na ja eher Shoppingbummel. Die eine oder andere Kleinigkeit wanderte schon in div. Tüten.


 
 

Die Auswahl an Büchern einfach immer gigantisch

Ein obligatorisches Aufenthalt bei Hugendubel musste sein - der widerum eine mehr als 1-2 gute Stunden dauerte. Tochterkind war sprachlos über die Manga-Auswahl.



LG
Uschi
PS: Ich mach mir jetzt erstmal nen warmen Tee *brrrrr -

10.05.2013

5

Hallo,

gestern bin ich in meiner alten Form aufgelaufen. Nach einer doch lange dauernden Nähflaute. Das letzte was ich genäht habe war zu Weihnachten Tischsets und im Februar fürs Patenkind ein Band für die Haarspangen. Hatte auch gar kein Interesse und hab auch dieses Jahr noch keinen Stoff gekauft. Mir war einfach nicht danach zuviel anders um die Ohren.

Fünf ja fünf Kissen hatte ich gestern genäht. Das längst fällige Taufgeschenk für die Jungs der Nachbarin (8 Monate und 3 Jahre) und dann noch eins für mich für mein Nähzimmer. Und kein Stoff dazugekauft alles aus dem Bestand. Wobei ich das Kissen mit den Autos schon mal vor 2 Jahren genäht habe.

Als nächstes nehm ich mir endlich vor, die Amy-Butler-Decke fertig zunähen.

 
MEINS:)
 


 
für die Jungs der Nachbarin
 
 
LG
Uschi
 
PS: Hier ist es total verregnet

05.05.2013

ausprobiert und aufgehübscht

Hallo,

das kommt von den vielen tollen Ideen aus den div. Blogs.

Ich hab ein paar Dinge ausprobiert. Ich will jetzt nicht die Kühe und den Weizen selber züchten aber ein bisschen mehr wieder selbermachen in Anbetracht der letzten Lebensmittelskandale. Und gestern war dann noch der lecker Einkauf auf dem Wochenmarkt.

Also ich hab HotDog-Brötchen selbstgemacht von Tinka:



Dann noch Früchstücksbrötchen und Brot von Fräulen Ordnung:




Ehrlich alles total lecker und geht ganz schnell. Danke für die Veröffentlich auf Euren Blogs.

Ja und dann hab ich heute unsere Terasse aufgehübscht und die schon vor ein paar Tagen gekauften Pflanzen eingetopft.





Heute war es auch  mal ein schöner Sonntag.

LG
Uschi