10.05.2013

5

Hallo,

gestern bin ich in meiner alten Form aufgelaufen. Nach einer doch lange dauernden Nähflaute. Das letzte was ich genäht habe war zu Weihnachten Tischsets und im Februar fürs Patenkind ein Band für die Haarspangen. Hatte auch gar kein Interesse und hab auch dieses Jahr noch keinen Stoff gekauft. Mir war einfach nicht danach zuviel anders um die Ohren.

Fünf ja fünf Kissen hatte ich gestern genäht. Das längst fällige Taufgeschenk für die Jungs der Nachbarin (8 Monate und 3 Jahre) und dann noch eins für mich für mein Nähzimmer. Und kein Stoff dazugekauft alles aus dem Bestand. Wobei ich das Kissen mit den Autos schon mal vor 2 Jahren genäht habe.

Als nächstes nehm ich mir endlich vor, die Amy-Butler-Decke fertig zunähen.

 
MEINS:)
 


 
für die Jungs der Nachbarin
 
 
LG
Uschi
 
PS: Hier ist es total verregnet

Kommentare:

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Uschi,

ich komme zur Kissenschlacht, und
ich bringe die Sonne mit.

Alles Liebe
Elisabeth

Simone hat gesagt…

Hallo! Danke für deinen netten Kommentar. Die Blumenkästen habe ich vom besagten Blumenhändler hier vor Ort! Tut mir leid! GGLG, Simone

Bineles Sach´ hat gesagt…

Bei uns hats auch den ganzen Tag geregnet. Das richtige Wetter, kreativ zu werden. Du hast das richtig ausgenutzt.
LG
Bine

Christine hat gesagt…

woow , das sind ja tolle Kissen die du uns da zeigst.
Ich komme gerne wieder zum stöbern.
Liebe Grüsse und ein schönes WE.

Christine

tanzmaus64 Stoffträume hat gesagt…

Halo Uschi,
ganz tolle Kissen hast Du da genäht.
Daran kannst Du übrigens wunderbar Freihand- quilten üben... ;-))