30.08.2013

Ferienwoche die 5.

Hallo,

die ist nun auch vorbei und nächste Woche ist schon September. Die Zeit rast. Es wird Herbst spürbar riecht die Luft danach.

Am Wochende noch ein Teenigast von Tochterkind, Geburtstagsgrillen bei Bekannten.

Ich arbeite schon wieder den 2. Tag. Ehrlich ich hab mir diesmal verdammt schwer getan mich reinzufinden. Ich hatte echt tollen Urlaub zu Hause war es soooo gemütlich.

Leider hat sich jetzt herausgestellt, dass meine Mama krank ist. Nächste Woche ist Besprechnung im Krankenhaus. Wenn die Dinger alle gutartig sind dann ist es ja ok, aber wenn nicht....... Ich bin so traurig.

Aber ehrlich es wird Zeit dass wieder Schule ist. Die Woche war unsere Nachhilfe da. Tochterkind hat einiges Nachzuarbeiten in Mathe war es nicht so berauschend so ne knappe vier lässt halt nicht viel Spielraum wenn es auf die Prüfung zugeht. Der Rest im Zeugnis war super nur einser und zweier. Mathe liegt ihr soooo gar nicht.

Heute beim Einkaufen der Hammer ich dachte ich spinne - hatte leider mein Handy nicht bei wegen Fot - Palettenweise Lebkuchen, Stollen und Co. tztztztztztz...................

Ein bisschen hab ich noch rumprobiert Rezepte aus div. Blogs, heute gab es lecker Schollenfilet natur angebraten echt lecker.

LG
Uschi

26.08.2013

Ehrlich

ich hab ausgemistet - etwas wenigstens. Ach das macht doch immer sooooo viel Spaß an einem verregneten Tag mit einer Tasse Schoki oder Kaffee in den Zeitschriften zu Blättern.
Also ein bisschen hab ich ja schon in die Papierschachtel....


 
LG

Uschi

25.08.2013

Ferienwoche die 4. EDIT: und kein Supergau *freu

Hallo,

vorneweg der Supergau blieb aus. Der Laptop funktioniert. Hat allerdings am Bildschirm einen feuchten Fleck handflächengroß. Er wird aber immer kleiner - mal sehen. Der Schock sitzt noch in mir.

Vorsichtshalber hab ich alle Daten gesichert wer weiß nicht dass es doch irgendwann oxidiert.

So und nun zur Ferienwoche die 4. Ja sie ist vorbei. Heute regnet es. Eine Einstimmung in die ungemütliche Jahreszeit die da kommt aber auch schön.

Ja eine schöne Woche - bis auch den Wasserschock am Laptop *hüstel.  Das Wetter war gnädig und war schön.

Montag war etwas regnerisch aber auch gut, da doch wichtige Termine anstanden. Jetzt hat nämlich auch Herr Nadelstiche Urlaub.

Dienstag haben wir blauweiße Luft geschnuppert und einen Bummeltag in München eingelegt.



Ein bisschen hier und da gebummelt. Die große Kaufhauswelt geschnuppert. Die Kids waren bei Hugendubel - der könnte man ja auch mal renoviert werden...

Danach stieg mein aufs Dach - also sprich aufs Dach des Gartenhauses. Das hat die diversen Wetterlagen nicht ganz so verkraftet und die Fenster wurden gestrichen.


Die Johannisbeeren waren auch reif. Ich hab ein Bäumchen, da kamen doch glatt 3 kg zusammen.

 
 

LG
Uschi

24.08.2013

Supergau?

Hallo,

eigentlich wollte ich gestern abend ganz entspannt von der Ferienwoche Nr. 4 berichten. Wie schön und friedlich....
Na ja da kam das blöde Wasserglas in die Quere welches sich über den Laptop ergoss. Ja ich sags Euch da war kurz was los. Noch nicht ganz vor ner Stunde hielt mein Mann mir einen Vortrag von wegen Essen und Getränke vor oder neben dem Laptop und ich ganz groß nö nö nö da passiert doch nichts mir doch nicht......

Herr Nadelstiche hat dann nachdem er wieder auf redefreundlichen Level war - ok kann ich ja verstehen ich hab auch alles und jeden irgendwohin.... -  mit der Trocknung begonnen.
Nachher wird es ernst wenn wieder alles zusammengebaut wird und ach ja und der ON-Knopf gedrück wird.

Drückt mir die Daumen, hey ich bin sonst sowas von am A..... denn wo soll ich bloss so schnell Geld herbekommen für Ersatz ....

Nun gut nicht ganz so tragisch da ja die Kindelein im Haus auch seid der Konfirmation auch einen haben....

LG
Uschi

PS: Bitte bitte Daumendrücken.

18.08.2013

Ferienwoche die 3.

Hallo,

die 3. Ferienwoche ist zu Ende. Halbzeit.

Nix Spetakuläres. Ich hatte ja schon Urlaub und wir waren einfach nur faul. Lange geschlafen. Zeit gelassen für Dinge die sonst nur nebenbei passieren. Gemütlich kochen, zum Friseur gehen, einfach nur so in die City ohne Bestimmtes zu suchen und zu haben wollen. Die Teenies hatten Erbarmen und schliefen morgens recht lange und stritten auch nicht ganz häufig.

Also auf in die nächste Woche.

LG
Uschi

06.08.2013

Ferienwoche die 2.

Hallo,

die zweite Ferienwoche wird morgen halbiert. Ja und nun sind es schon 6 Tage dass mein kleiner großer junger Mann mit der Jugendgruppe auf Borkum weilt. Angerufen hat er man ja gar nicht, keine Nachricht gute Nachricht - und ich glucke eben doch.....
 Donnerstag abend kommt er wieder nach Hause.

Mittags wenn ich von der Arbeit heimkomme unternehm ich meist was mit unserer Tochter.
Morgens geh ich ja arbeiten - uff ehrlich heiß und 2-3 Urlaubsvertretungen, Mittags dann zu Tochterkind und mit Ihr was unternehmen. Ist auch mal nötig mit der Tochter was zu unternehmen.

Tja und als kleines Willkommensgeschenk bekommt Junior ein Kissen aus den Stoffen die mal eine Decke werden sollen.  Ich weiß ich bin verrückt, schneide aus 50 x 1,10 m Stoffen 12 x 12 cm Quadrate raus. Es ist schwierig "große Jungen" Stoffe zu finden. Aus den vielen schönen Kinderstoffen ist er ja inzwischen entwachsen. Aber ein bisschen Auto soll es ja schon noch sein.

Ein paar Stoffe hab ich noch im Blick, die will ich noch dazukaufen (Schrauben, Mathestoff, Kommastoff, etc....)


 
 
LG
Uschi

01.08.2013

Ferienwoche die 1.

Hallo,


 

angekommen in der nicht mehr ganz mittigen Ferienwoche die 1.  Das Wetter ist herrlich Sommer und nachher mach ich es wie die beiden grünen - Füße in die Wanne mit Wasser.


Kind 1 fuhr gestern abend mit der Jugendgruppe nach Borkum - ein Traum - ich bin schon etwas neidisch. Hatt mich ja zur Verfügung gestellt als Begleitperson, falls jemand ausfällt, aber dem war nicht so. Nee hätte ich auch nicht gemacht Kind soll sich ja schließlich von zu Hause erholen *grins.

Kind 2 hat dauernd Übernachtungsgäste - auch schön. Sie tauchen nur zur Nahrungsaufnahme auf.

Ich arbeite ja noch diese Woche und nächste Woche bis Donnerstag, dann hab ich auch drei Wochen Ferien. Freu mich schon.


Alle einen schöne Woche.

LG
Uschi