01.11.2013

Hallo November

Ja ich mag den November. Nein nicht deswegen weil ich auch in diesem Monat Geburtstag habe.Einfach so. Er ist gemütlich. Ich mag es wenn es draußen neblig, kalt, etc. ist. Dann zünde ich Kerzen an und wir machen es uns gemütlich.



Ich weiß für manche klingt das jetzt eklig aber ich esse dann am liebsten Laugenbrötchen, Leberwurst, Saure Gurke und dazu trinke ich heiße Schokolade. Hat was gemütliches.

Aber jetzt wird erstmal der Herbst weggeräumt - also die Deko meine ich. Jetzt ist eine Zeit wo ich kaum Deko habe außer viele viele Kerzen und eine Pflanze. Eine Zeit zum reinemachen, Gedanken sammeln, Rückblick - Vorausschau, die restlichen Urlaubstage verplanen etc.
Nochmal gründlich saubermachen und dann bereite ich die Weihnachtsdeko vor.
Hab dieses Jahr ein paar Ideen. Handgemacht. Kostenlos. Und das was da ist.

Morgen will ich zum Schweden noch ein paar Regale, den Esszimmertisch ausmessen sowie einen Schrank für den Keller suchen - für Staubsauger und Putzzeug der Ordnung wegen und wenn dann halt doch was reinhüpft in den Wagen ok dann ist es halt so *grins.


LG
Uschi

PS: Die eine heftige Familiendiskussion ausgelöst hat indem ich vorgeschlagen habe dieses Jahr keinen grossen grünen Weihnachtsbaum zu kaufen......

1 Kommentar:

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Uschi,

da bin ich mal gespannt, wie das
mit dem Weihnachtsbaum endet.

Einen guten Abend wünscht dir
Elisabeth