11.09.2014

Vorher-Nachher nach Aufräumaktion

Hallo,

da Sohnemann derzeit mit seinen Krücken außer Gefecht ist wollte ich letzte Woche sein Zimmer saugen und nass wischen und abstauben.

In Anbetracht der "Massen" in diesem Zimmer schier unmöglich so blieb für eine Grundreinigung nur die harte Methode.

Vier Wäscheköbe und zwei Kisten aus dem Keller geholt und alles aber auch alles raus  - Sohni war übrigens äußert kooperativ und verständnisvoll und nicht viel zu meiner Aktion gesagt - er war wohl insgeheim froh über die neue Grundordnung.

Eines male bin ich zur schwarzen und Papiertonne gelaufen. Hab in neue Boxen sortiert - das was ging im Sitzen hat er selbst gemacht -.

Und er ist jetzt selber froh über die neue Grundordnung und einiges vermisstes tauchte wieder auf. 

Was man nicht sieht lag auf unserem Bett der Inhalt des Kleiderschranks - der enthält jetzt nur noch das was passt.



 Vorher


Nachher



LG
Uschi
die solche Aktionen immer sehr befreiend findet