08.11.2015

Frühlingsfealing im November und The Grid - meine Decke ist da

Hallo,

was für ein Wetter - eigentlich ja wunderschön - man kann auf dem Balkon in der Sonne seinen Kaffee genießen es ist schön war.

Leider hab ich etwas Kopfschmerzen. Is ja auch kein Wunder.

Frag mich gerade mach ich jetzt Osterdeko oder Weihnachtsdeko?

Heute im Wald. Herrlich gute Luft. Und ja jedemenge Lärchenbäume. Allerdings die begehrten Zweige unerreichbar.

Aber dann als wir wieder heimfuhren, ein Blick in den Wanderparkplatz da lagen Lärchenzweige auf dem Boden, kurz abgebogen und siehe da die schönsten Zweige auf dem Boden. Die Lärche wurde gekappt.

Hab dann gleich ein paar mal mitgenommen für die Weihnachtsdeko. OK ich mach sie doch.



Und meine Decke ist gekommen. Wunderschön. The Grid - in Deutschland gefertigt. Extra groß 1,60 x 2,40 und kuschelig warm.


Hab ich mir zu meinem Geburtstag gegönnnt ist zwar erst in ein paar Tagen aber egal.

Allerdings hab ich nicht mit der Jugend im Hause gerechnet. Grummel vorgestern morgen war sie auf einmal verschwunden im Teeniezimmer. Hab aber dickes Veto eingelegt.






LG
Ursula

Kommentare:

Claudia hat gesagt…

Guten Morgen, liebe Ursula,
ein schöner Post, herrliche Bilder, ja, dieser Herbst war bisher traumhaft!
Deine neue ( Geburtstags) Decke ist wunderschön!
Ich wünsch Dir einen schönen und fröhlichen Wochenstart!
♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

Nicole B. hat gesagt…

Liebe Ursula,
die schönsten Äste hängen immer ganz oben. Ich muss mich auch immer mit den Bodenschätzen zufrieden geben. Aber auch da habe ich letzte Woche eine gute Beute gemacht. Ich liebe Lärchenzweige...
Deine Decke ist der Hammer, schau mal kurz weg, die würde mir nämlich auch gefallen. Super schön ist die.
Ich wünsche Dir einen kuscheligen Abend, viel Freude bei den Geburtstagsvorbereitungen, liebe Grüße
Nicole

Yvonne hat gesagt…

Hallo liebe Ursula,
die neue Decke sieht toll aus, da wundere ich mich gar nicht, dass sie schnell mal verschwunden ist. ;-) GLG Yvonne