21.06.2016

Klar Schiff

Hallo,

habe gerade drei Tage frei - Überstunden abbauen - und ja hätte etwas mehr Sommer sein können aber egal. Für mein Vorhaben recht praktisch.

Ach und vor ein paar Tagen ist mir noch dieses Missgeschick passiert - grummel beim ausparken ich war eh schon langsam und vorsichtig da eng und dann hats rums gemacht und ich hab das hier verursacht (meins sieht schlimmer aus)  - er war einfach doch länger der Mercedes.....



Ich mach gerade KLAR SCHIFF - ja ich bin durchs Haus und habe ausgemistet, aufgeräumt, entsorgt - nein ich nichts aber auch gar nichts zwischengelagert oder im Keller oder Garage endgelagert. Ich habe alles in die Tonne bzw. Wertstoffsäcke.

Ein befreiendes Gefühl.

Angeregt durch einige Blogposts, stöbern in Amazon,  mit vielen Anregungen Buchtipps etc.  Ich hab ja immer schon gerne geräumt, verschoben, abgegeben, entsorgt. 

Aber auch seit ich die MS habe und Qi Gong mache es haben sich Türen geöffnet, Denkweisen, Verhaltensweisen etc. geändert.

Tja  und so will ich mit dieser Aktion einen Neubeginn starten. Leider kann ich nicht so wie ich will da ich ja noch arbeite, dann überfällt mich wieder diese Müdigkeit und dann hab ich ja noch 2 Kinder bzw pupertierende fast gesetzlich erwachsene,

Aber jetzt mit den freien Tage da hat es einen ordentlichen Rums getan - hier das ist der Rest von Aktion 1


entweder kaputt, verdreckt, gefällt mir nicht mehr oder einfach ja ich will es einfach nicht mehr.

Aktion 2 wird der Keller und der Papierkram und dann sind da noch die unzähligen Fotos aus 17 Jahren mit den Kindern etc aufzuarbeiten - aber dies heb ich mir für die Wintermonate auf.

LG
Ursula