12.10.2016

12 von 12 im Oktober

Hallo zusammen,

heute hab ich mal drangedacht an die 12 von 12 von hier und mache gerne wieder mit.

Nachdem eine supermotivierte Kollegin total krank ins Büro kam das halbe Büro ausser Gefecht setzte bin ich nun auch krank mit einer fießen Grippe/Erkältung.

Am Montag dachte ich ich spür mich nicht mehr vor lauter Gliederschmerzen und Nießanfällen und unsäglichen Kopfschmerzen.

Ich hab dann kurzerhand bei meinem Homöopathen angerufen ihm mein Befinden geschildert. Er meinte dann ich solle mein "Mittel" abholen. Ok alles im Umfeld mit Auto unerreichbar also selbst ins Auto und Mittel geholt und ich bin mal wieder aufs neue überrascht. Mir geht es heute wieder sowas von gut.

Habe nur noch eine verstopfte Nase die aber auch schon wieder am abklingen ist.

So und nun mein Tag heute. Ich durfte heute noch von der Arbeit zu Hause bleiben und mich vollends auskurieren. Was ich natürlich auch gemacht habe.





Alle aus dem Haus - erstmal ne Kanne frischen Ingwertee und dann zurück ins Bett

Nochmal etwas nachhelfen.
und die Stirnhölen aufwärmen


Warme Füsse machen


So es ist früher nachmittag die Sonne scheint und nun frische Luft für die Nase und ein paar Fotos gemacht





Und dann hab ich noch meine Mitbringsel verdekoriert.











LG
Ursula





Kommentare:

Kirsten M. hat gesagt…

Liebe Ursula,
da wünsch ich dir aber gute Besserung. Ich klopf mal auf Holz, denn nach 30 Jahen Kinderarztpraxis haut mich nichts
mehr so schnell um:)))) Herzlichst Kirsten

Claudia hat gesagt…

Liebe Ursula,
ja, die Grippe geht momentan überall um, man muß gut auf sich aufpassen ... mich hatte es vor Wochen erwischt, mein Holzwurm plagt sich gerade auch mit herum .... wie schön, daß es Dir aber schon besser geht und Du ein wneig frische Luft geniessen konntest! Danke für die schönen Bilder, die Du mitgebracht hast!
Schöne Fußwärmer hast Du!
Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Tag!
♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

Kirsten M. hat gesagt…

Liebe Ursula,
wäre schön wenn die Teebeutelhüllen vor Weihnachten ankommen, es juckt schon in den Fingern:)Werde mich auch mit einer Nettigkeit erkenntlich zeigen.
Danke im vorraus... LG Kirsten

entli hat gesagt…

liebe Uschi ,

so ein Tässchen Tee wäre etzt grad was feines:-)

Schön bei Dir:-)

Herzlichst Silvia

Nicole B. hat gesagt…

Liebe Ursula,
Du hast Die auch so tolle Samenstände mit nach Hause gebracht. Sie sehen einfach klasse aus.
Und nun geht es Dir sicherlich schon wieder besser, aber bei der tollen Pflege, die Du Dir antust, kein Wunder.
Ich schicke Dir sonnige Grüße
Nicole

LeineLiebe hat gesagt…

Liebe Ursula,
so übermotivierte Menschen gibt es bei uns auch... Grummel. Aber glücklicher Weise hat es mich nicht allzu schlimm erwischt.
Aber dann bietest Du denen noch frischen Ingwertee an und die gucken, als wolltest Du sie umbringen.
Tststs, dabei hilft das sooo gut.
Ich hoffe, dass es Dir wieder besser geht und lasse liebe Grüße da!
Vanessa