21.01.2017

Samstasplausch 3/2017

Guten Morgen beim Samstagsplausch von Andrea.

Heute gibt es hier schon Salbeitee. Ich bin etwas angeschlagen.

Die Woche war absolut nicht der Hit. Ich hab Sie überstanden aber sie hat mich schon geschafft.

Nun zum einen müssen wir ja Überstunden arbeiten, dann liegt eben schlechte Luft im Büro, Kollegen sind mieselaunig, krank, Chef na ja..., dann musste ich zum Blutnehmen und hab dann glatt den Termin gestern zum Besprechen vergessen.

Ach ja und einen kranken Mann hatte ich ja auch noch die ganze Woche zu Hause.

Zwei Termine bei der Heilpraktikerin mit der Jugend, dann eben die beiden auch noch Zeugnis, schlecht drauf wegen Lehrer  und Ärger von Sohnemann in der vorbereitenden Berufsschule. Jetzt fangen die auch noch an. Ich sagte dann nur noch warum er eigentlich hier sei, um genau eben die vorbereitung zu lernen da kann man ja noch nicht perfekt sei. Kopfschüttel .....

Heute mal ohne Bild.
Auf Instagram hab ich ein schwarzes Foto gepostet das eben zu der Woche passt:) aber das hab ich noch nicht hochgelade.

Jetzt geh ich erstmal in die Stadt. Muss was anderes sehen. Egal wie A... kalt es ist.

Bis später.

LG
Ursula

Kommentare:

Andrea Karminrot hat gesagt…

Guten Morgen. Und ich hoffe, du findest etwas schönes, das dich ein wenig aufhellt. Du hörst dich zumindest ganz schön fertig an.
Bei Mammilade findest du vielleicht ein bisschen Trost. Ich fand es auf jeden Fall sehr schön.
Genieße dein Wochenende und mach was schönes NUR für dich,
Andrea
http://mammilade.blogspot.de/2017/01/die-sache-mit-dem-glueck-ueber-wege-und-strategien-das-eigene-glueck-in-die-hand-zu-nehmen-und-zu-finden.html

Sylvia Dunn hat gesagt…

Ach wir werden glaube ich alle diese Woche streichen und auf die nächste schönere Woche warten. Das war ja alles nicht schön. Viel schönes und Ablenkung in der Stadt.
Erhol Dich und versuche das Wochenende zu genießen.
Herzlichen Gruß Sylvia

Buchbahnhof hat gesagt…

Guten Morgen liebe Ursula,
also auch eher eine Woche zum abhaken. Scheint derzeit fast überall so zu sein, dass die letzte Woche Mist war. Bei uns auf der Arbeit sind auch viele Kollegen krank. Das geht immer wieder los. Alle scheinen sich in diesem Jahr immer wieder gegenseitig anzustecken.
Ich wünsche dir, dass dein Wochenende ruhig, entspannt und schön wird.
LG
Yvonne

Monika Ventura (etna2000) hat gesagt…

Um dich etwas zu trösten.........
Wenn es ganz schwarz ist, dann kann es einfach nicht mehr dunkler werden, dann muß es eben wieder etwas heller werden.
In diesem Sinne wünsche ich dir, dass es jetzt wieder leichter wird.

Baci, Monika

Sabrina hat gesagt…

Liebe Ursula,
das klingt - ganz ehrlich - nach einer Scheißwoche. Ich wünsche dir, dass das Wochenende umso schöner wird und du deine Akkus wieder richtig aufladen kannst.
Alles Liebe,
Sabrina

Erika hat gesagt…

Liebe Uschi, das war ja eine harte Woche für dich! Die nächste wird besser, ich glaub für dich daran! Ich würde dir gerne bei instagram folgen, weiß aber nicht, wie du dort heißt. Verrätst du es mir? Liebe Grüße aus Wien Erika.

Babajeza hat gesagt…

Nächste Woche wird besser. Der Tapetenwechsel hat hoffentlich gut getan. Liebe Grüsse von Regula

Betty Homelotte hat gesagt…

Komm lass dich etwas trösten. Heute ist Tag des Knuddel somit gehe los und lass dich Knuddel.
Hoffentlich hast etwas Energie, bei deinem Ausflug, tanken können.
Erholsames Wochenende und einen guten Start in die nächste Woche.
LG Betty