27.05.2017

Samstagsplausch 21/2017

Guten Morgen,

hach herrlich es ist Sommer.

Alles so schön grün

Diese Woche war recht kurz bei der Arbeit wegen Brückentag. Einfach herrlich.

Mittwoch morgen hatten wir hier einen "kleinen" Notfall. Mein Mann stand wie üblich morgens auf zog sich an und schwups ein Schrei und er konnte nicht mehr laufen der Rücken - Wir haben bei uns einen Dr. der ist schon ziemlich alt und der ist immer schon um 7 in der Praxis also dort angerufen mein Mann konnte gleich kommen - ähm ich musste ihn fahren. Er ist bekannt dafür dass er gerne spritzt ok war ja auch wichtig im Moment. Jetzt kann er wenigstens wieder einigermaßen laufen.

Nur macht sich hier mal wieder bemerkbar dass man nur Kassenpatient ist. Krankengymnastik oder weitere Termine oder Therapien NICHTS.... und bei den anderen Ärzten war gar kein Termin auf die schnelle zu bekommen. Vielleicht heute abend mit Wartezeit oder so oder morgen......  wäre man Privatpatient würde es anders aussehen.


Jetzt hab ich für meinen Mann Montag einen Termin bei einer Osteopathin/DornTherapeutin und sie ist auch gleichzeitig klassische Homöopathin ausmachen können. Muss man zwar selber bezahlen aber das ist es uns wert. Bei der war ich selber schon und sie hat gleichwohl meine Defizite im/am Rücken erkannt und behandelt.

So dann wünsch ich Euch allen ein schönes Sommerwochenende.

LG
Ursula

PS: Mehr Samstagsplausch bei Andrea



Kommentare:

Sylvia Dunn hat gesagt…

Ich wünsche Deinen Mann ganz schnelle gute Besserung. Ja der Unterschied zwischen Privat und Kassenpatient ist leider immer noch zu groß.
Hoffentlich könnt Ihr das schöne Wetter trotzdem gnießen.
Herzlichen Gruß Sylvia

Babajeza hat gesagt…

Alles Gute für den Rücken! Ein Hexenschuss, oh je! Liebe Grüsse von Regula

Kunzfrau hat gesagt…

Dann hoffe ich, dass deinem Mann am Montag geholfen werden kann. Jetzt aber genießt das schöne Wetter!

Gruß Marion

Eva-Maria H. hat gesagt…

Ja liebe Ursula,
es macht sich durchaus bemerkbar, wenn man Kassenpatient ist, obwohl ich mich nicht beklagen kann. Aber es ist so, kommt aber auch darauf an, wohin du gehst.

Ich bin schon froh, dass ich eine sogenannte Zusatzversicherung habe. Es lohnt sich allerdings bin ich froh, dass ich dieses, wie auch die Zahnversicherung in jungen Jahren abgeschlossen habe. Ich könnte mir das heute nicht mehr leisten.

Ohh, das tut sicherlich saumäßig weg und ich kenne das auch, ich hoffe, dass man deinem Mann inzwischen geholfen hat.

Hab ein schönes Wochenende und einen lieben Gruß Eva

Holunder hat gesagt…

Gute Besserung Deinem Mann! Über Ärzte sag ich jetzt mal lieber nichts, muss gerade unter den Folgen einer Fehldiagnose leiden...
Liebe Grüße
Andrea

Astrid Ka hat gesagt…

Oh, solche Überraschungen kenne ich nur zu gut! Sehr schmerzhaft! Aber glaube ja nicht, dass es dir als Privatpatient besser geht, selbst in der Großstadt mit vielen Ärzten. Ich kann darüber durchaus auch ein Lied singen. Und zusätzliche Behandlungen wie Präventiver Sport, Physiotherapie, Massage zahle ich aus eigener Tasche. Gesundheit ist eben ein Geschäft geworden, darüber sind auch manche Ärzte sehr unglücklich.
Ich hoffe, deinem Mann geht es besser und das Wochenende ist erholsam.
LG
Astrid

Petra Peziperli hat gesagt…

Oh ja, das mit dem Rücken kenn ich! Ich geh meistens auch nur zu Wahlärzten, die Kassenärzte geben da einem nur das was die Kasse bezahlt! Gute Besserung deinem Mann!
LG Petra

Judika hat gesagt…

Ich bin privatversichert und muss genau wie jeder andere beim Orthopäden auf einen Termin warten. Richtig ist allerdings, dass ich Physiotherapie soviel bekomme, wie ich brauche, die ist nach mehren Unfällen nötig, selbstverständlich zahle ich auch zu.
herzlich Margot

Sabrina hat gesagt…

Gute Besserung deinem Mann! Ich starte morgen auch eine Reihe Physio-Termine wegen meines Rückens.^^

Liebe Grüße von einer Leidensgenossin!

Andrea Karminrot hat gesagt…

Dagegen komme ich mit meinem Fuß nicht an! Ich hoffe deinem Mann geht es bald wieder besser. Wenn die Ärztin gut ist und du zufrieden warst, dann ist sie bestimmt die Richtige.
Ich drück dir die Daumen
Andrea

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

Ooweia.. hoffentlich konnte die Heilprakterin helfen. Alles Gute für Deinen Mann! Ganz liebe Grüße an Dich und Euch eine schöne sonnige Woche. Herzlichst, Nicole