25.08.2018

Samstagsplausch 34/2018

Guten Morgen,

hach war das schön drei Wochen Urlaub, drei Wochen gammeln - fast.

Das Wetter war Sommer. Herrlich. Ich konnte sehr oft morgens schon ins Freibad gehen zum schwimmen und kam gut durchkühlt durch die warmen Tage.












Waldsparziergänge und ja ab und an mal lecker Frühstücken.



Ein bisschen hab ich wieder angefangen weiter zu reduzieren. Derzeit brauche ich gerade alle Lebensmittel auf die so in div. Schubladen und Schränken lagern. Kaufe nur zu was ich für die Verwertung benötige und eben frisches Obst und Gemüse falls nicht noch in der Gefriertruhe.

Die nächsten Wochen werd ich mich dem Keller widmen. Ich hatte schon mal angefangen aber da ist noch einiges.

Merklich abgekühlt hat es und auch geregnet. Was natürlich gut ist für die Natur. Allerdings brrrr.... etwas frisch heute aber jetzt geht es erst mal auf den Wochenmarkt.


LG
Ursula
PS: Mehr Samstagsplaus bei Andrea.


04.08.2018

Samstagsplausch 31/18

Hallo zusammen,

ja mich gibt es noch.

Zurück von der REHA musste ich mich erstmal wieder eingewöhnen und neu sortieren es fiel mir sehr schwer denn dort war ja ICH der Mittelpunkt.

Zwischenzeitlich Kind 1 von den Zwillingen hat noch ein Jahr Schule mal sehen. Das Zeugnis war echt super toll. Tochter möchte gerne eine Duale Ausbildung machen. Kind 2 von den Zwillingen hat seine Wunschausbildung über die REHAMassnahme der Agentur für Arbeit bekommen - er will Gärtner werden.
Und ich habe jetzt drei Wochen Urlaub. Nein wir fahren nicht weg. Werden es uns zu Hause schön machen. Und ich kann meiner neuen Leidenschaft intensiver nachgehen. Schwimmen. So kann ich schon morgens ganz früh ins Freibad gehen und schwimmen. Es tut so gut und erst bei diesem Wetter. Man ist so schön durchgekühlt bei der Wärme. Ich versuche es trotzdem zu genießen denn die kalten Jahreszeit kommt. Manchmal ist es aber schon extrem warm vorallem bei uns im Schlafzimmer unterm Dach.



Kaffee im neuen Lieblingscafe unser Stammcafe hat aufgehört


 Ausflug in ein Schloß mit leckerem Kuchen und einem tollen Cafe.


Das Schloss. 


Schwimmbad - ja ich geh auch bei kaltem Wetter. Einmal die Woche ist schon Frühschwimmen ab 6.00 Uhr das passt genau vor der Arbeit. Ok ein paarmal war ich dann schon froh über die Autoheizung aber nach kurzer Zeit ist es einfach toll und man gewöhnt sich dran.


Urlaubsküche - heimische Lachsforelle im Ofen knapp 30 Min. fertig. Ein paar Salzkartoffeln und eine leichte Remoulade dazu fertig.

So jetzt nehm ich mir Zeit und schau mal bei Euch vorbei.

LG
Ursula
PS: Mehr Samstagsplausch bei Andrea