26.02.2009

Nadelmäppchen

Hallo,
heute hat sich mal meine Tochter, fast 10 Jahre, an die Nähmaschine gesetzt. Sie wollte sich ein Nadelkissen nähen. Ich hab ihr nur das Grundgerüst zugeschnitten, alles andere hat sie selber gemacht, Stoffe ausgesucht, Taschen genäht, etc., beim Verstürzen hab ich dann nochmals etwas mitgeholfen. Denn sie geht ja morgen in Patchwork-Kindernähkurs. Bin schon gespannt was sie dort machen.


Dann hat sie es noch ein paar Utensilien von mir stibitzt und das Mäppchen bestückt.
LG
Uschi

Kommentare:

  1. hallo Uschi

    Das Nadelkissen ist aber total schön geworden, besonders das Frontbildchen mit der Katze und dem passenden Knopf finde ich super süss!!
    Ich müsste auch noch eins haben...;)
    Liebe Grüessli Rita

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Uschi,

    na das ist doch schön geworden...Wie die Mama so die Tochter...Großes Lob...

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. neidischneidisch...

    darf ich da jetzt wünsche angeben?
    oder nicht..

    Zeigst Du dann was deine Tochter genäht hat, find es voll schön, wenn sie so von dir nähen darf...

    Herzlichst silvia

    p.s. am Sa fahr ich zu der Dame ....

    AntwortenLöschen
  4. Deine Tochter ist sehr geschickt und das Nadelmäppchen ist richtig süß geworden :o) Aber auch Dein Wintertop ist SPITZE - Ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüße von Gaby

    AntwortenLöschen
  5. Super gemacht - sind ja auch genau meine Farben. Na, dann bin ich ja gespannt auf die Ergebnisse vom Kindernähkurs und wünsche ihr viel Spaß!
    LG, Gesine

    AntwortenLöschen
  6. Superschön! Da kannst Du richtig stolz auf Deine Tochter sein.
    Und in zwei Jahren kannst Du froh sein, wenn sie Dich noch an die Nähmaschine lässt. *g*

    Liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön, das Mäppchen. Die FancyCats sind sowieso toll, aber die Farbwahl und die Detailles gefallen mir besonders gut, mein Komplimet an das Töchterchen! Man könnte meinen, das Kind hat sein Talent von der Mama, aber meines Wissens nach hast Du Deines ja noch ;-)


    Liebe Grüße,
    Iris

    AntwortenLöschen
  8. Das hat Deine Tochter wirklich schön gemacht.
    LG, Evelyn

    AntwortenLöschen
  9. Süß ist das Nadelmäppchen geworden. Der Apfel fällt wohl doch nicht weit vom Stamm. - Zeigst oder erzählst Du uns dann, was im Kinder-Kurs gemacht wurde?
    Viele Grüße, Edith

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Uschi,
    da hat sie aber ein superschönes Nadelkissen gezaubert. Klasse sieht das aus.Mein Kompliment auch zu deinem Bolg. Tolle Farben.

    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag.

    Liebe Grüsse

    Christine

    AntwortenLöschen